Category Archives: Ambulante Pflege

Beatmet-Wohnen

Was ist eine ambulant betreute Wohngemeinschaft?

In unseren ambulant betreuten Wohngemeinschaften leben in der Regel 4 bis 8 Personen in einer großen Wohnung oder einer geeigneten Immobilie zusammen. Sie werden dort, in ihrem Zuhause von unserem Pflegedienst intensivpflegerisch 24h /tgl. betreut.

Mieterstatus:

Die Wohngemeinschaftsmitglieder (evtl. vertreten durch Angehörige bzw. rechtlichen Betreuer) schließen mit dem Vermieter einen ganz normalen Mietvertrag ab. Sie zahlen Miete für ihren individuellen Wohnraum und anteilig für gemeinschaftlich genutzte Räume (Wohnzimmer, Küche, Bäder). Der Mietvertrag ist nicht mit einem Pflege- oder einem Betreuungsvertrag gekoppelt. Gekoppelt sind lediglich geringfügige Serviceleistungen des Vermieters (wie z.B. Hausmeistertätigkeiten) mit dem Mietvertrag. Die Serviceleistungen sind keine Pflege- oder Betreuungsleistungen. Sie fallen  im Verhältnis zur Miete nur geringfügig an.

Vorteile:

Die Versorgung eines erkrankten Angehörigen in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft ist eine gute Alternative, wenn die häusliche Versorgung nicht sichergestellt werden kann. Dies kann z.B. an den räumlichen und baulichen Vorraussetzungen liegen.

Einige wichtige Vorteile sind z.B. :

  • Gute Einflussmöglichkeiten auf Qualität der Versorgung durch Angehörige
  • Hohes Maß an Normalität durch alltagsnahe Betreuung
  • Keine Umbaumaßnahmen erforderlich

Das Engagement von Angehörigen ist in ambulant betreuten Wohngemeinschaften gefragter, als in Einrichtungen, in denen vieles von einem Betreiber geregelt wird (Pflegeheim). Dafür bekommt man allerdings eine Versorgungsqualität, die ihresgleichen sucht.

„Haus am Storchennest“

 

Broderstorf bei Rostock.

“Bei all unseren Wohnformen handelt es sich um vollständig ausgestattete Wohneinheiten. Ein direkter Einzug ist (bei Kapazität) somit jederzeit möglich.

Sehr gerne können Sie aber eigenes Mobiliar mitbringen und sich ihren Wohnraum nach eigenen Vorstellungen gestalten.”

Unverbindliches Beratungsangebot zur Intensivpflege und Beatmungskonzepten nutzen

Selbstbestimmt und dennoch gut versorgt zu Hause leben – wenn dies augenblicklich Ihr wichtigstes Anliegen ist, dann freuen wir uns, wenn Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

 

 

Pflegeleitbild

Pflege ist unser Antrieb und unsere Profession.

Für ein möglichst unbeschwertes Leben in der vertrauten Umgebung tragen wir Sorge. Dies haben wir uns in der ambulanten Pflege zur Aufgabe gestellt. Wir verhelfen dem Menschen, trotz seiner Pflege-oder Hilfsbedürftigkeit, zu einem für ihn erträglichen und normalen Alltag.

Lebenswert und selbstbestimmt gestalten wir den Alltag unserer Kunden. Wir versuchen unauffällig alle pflegerischen Notwendigkeiten in den Tagesablauf zu integrieren.

Eine individuelle, ganzheitliche und aktivierende Pflege unter Einbeziehung der vorhandenen Ressourcen streben wir an. Grundlage im täglichen Umgang sind Respekt und Toleranz.

Gezielte Fort- und Weiterbildungen in einem kontinuierlichen Zyklus sind für unsere Mitarbeiter ein Selbstverständnis, um unsere Kunden optimal und nach den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen zu versorgen.

Ein hohes Maß an Engagement widmen wir der pflegerischen Berufsausbildung.

Kombination aus Pflege und Bildung- diese Mischung ermöglicht uns einen regelmäßigen Zugriff auf die neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse, da sie für unsere tägliche Arbeit unabdingbar sind.

Offen und im Vertrauen pflegen wir Beziehungen zu unseren Kunden, deren Angehörige/ Bezugspersonen, unseren Geschäfts- und Kooperationspartnern sowie zu den Kostenträgern.

Motiviert und mit Teamgeist arbeiten wir fortwährend an der Verbesserung unseres Handelns.Wir fühlen uns verpflichtet unseren Kunden ein Versorgungsoptimum anzubieten.

Beispielhafte Vorbildfunktion unserer Führungskräfte überträgt sich auf unsere Mitarbeiter und zeigt sich in einem freundlichen und zuvorkommenden Auftreten.

In den letzten Stunden würdevoll begleiten liegt uns am Herzen.

Natürlich sind wir als Unternehmen auch Teilnehmer im allgemeinen Wirtschaftsgeschehen und unterliegen demnach auch den Prinzipien der Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Effizienz. Wir arbeiten nach ökonomischen und ökologischen Grundsätzen.

Als selbstverständlich betrachten wir den hohen Standard unserer Arbeit. Dies zeigt sich in unserer Unternehmensstruktur und ist in unserem pflegerischen Handeln begründet.

Transparenz wird bei uns großgeschrieben. Wir beraten und klären über Kosten und Ressourcen im Gesundheitswesen individuell, uneingeschränkt und offen auf.

Über Uns

Ambulante Pflege seit 2013

Eröffnet im Jahr 2013 haben wir uns der Pflege im ländlichen Raum verschrieben. Wir betreuen unsere Klienten zwischen Rostock und Stralsund im ländlichen Raum von drei Standorten vollumfänglich. Wir bieten von der Hauskrankenpflege über Betreuungsleistungen und hauswirtschaftlichen Verrichtungen bis hin zur ambulanten Intensiv-und Beatmungspflege eine multiprofessionelle pflegerische Versorgung. Mit der Eröffnung des “ Haus am Storchennest „  haben wir eine poststationäre Wohnform eröffnet die unseren intensivpflegebedürftigen Klienten ein barrierefreies Zuhause bietet in dem sie rundum gut betreut sind.

Ein Lächeln in einen oft nicht leichten Alltag bringen.

Menschen in allen Lebenslagen und Situationen unterstützen. So viel Hilfe geben, wie es erforderlich ist, so viel Selbstständigkeit fördern, wie es gewünscht und möglich ist.

Intensive und zuverlässige Pflege rund um die Uhr im klienteneigenen Zuhause ermöglichen. Das ist unsere Profession. Das können und das wollen wir. Und immer mehr Menschen vertrauen sich uns und unserem starken Team an.
Wir legen den Schwerpunkt auf eine qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung kranker und hilfsbedürftiger Menschen.

Hierzu vereinen wir einzelne Teilbereiche der Pflege zu einem einzigen ganzheitlichen Unternehmenskonzept.
Wir kombinieren den theoretischen und grundlegendsten Teil – die pflegerische Aus,- Fort,- und Weiterbildung mit der praktischen Umsetzung unserer täglichen Arbeit.
Pflege ist für uns mehr als nur medizinische Betreuung. Wir sehen den ganzen Menschen, nicht allein die Krankheit. Und dem begegnen wir mit Respekt und Interesse.
Als privater Anbieter sozialer Dienste gehört es zu unserem Grundverständnis von Qualität, eine individuelle Pflege anzubieten. Das heißt: Jeder Mensch ist anders. Jeder Mensch benötigt eine Pflege, in der er oder sie weiter als Individuum existiert. Und jede/r Pfleger/in hat ihre/seine besonderen Fähigkeiten und Begabungen, die weit über die Leistungen einer Grund- und Behandlungspflege hinausgehen. Deshalb fördern wir nicht allein unsere Klienten, wir fördern und unterstützen selbstverständlich auch unsere Mitarbeiter.

Hilfe zur Selbsthilfe oder intensive Rundumpflege – das Maß bestimmen Sie

„Wir“ – das ist in diesem Fall ein privater Anbieter von Dienstleistungen rund um die Pflege von Schwerstkranken und von älteren Menschen, die unsere Unterstützung benötigen. Unser Fokus liegt dabei immer auf der Hilfe zur Selbsthilfe. Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Möglichkeit, Ihre Pflege zu organisieren und zu finanzieren. Wir übernehmen bei Bedarf die Grundpflege, Behandlungspflege, Hauswirtschaft und die Betreuung bis hin zur intensivpflegerischen Betreuung. Wir kaufen für Sie ein, kochen für oder mit Ihnen, kümmern uns um Menschen, die medizinische Betreuung benötigen. Wir teilen dabei Ihre Sorgen und Nöte – aber wir sind auch immer froh, wenn es uns gelingt, mit Ihnen gemeinsam wieder glückliche Momente in Ihren Alltag zu bringen.

Ausbildungsbetrieb seit 2016

Wir sind Ausbildungsbetrieb für drei Auszubildende die eine Ausbildung zum staatl. anerkannten Altenpfleger bei uns absolvieren. Wir tragen so unseren Teil dazu bei die zukünftige Versorgung durch Pflegefachkräfte sicherzustellen und ebnen unseren Auszubildenden so einen Weg in eine zukunftssichere Branche. Unsere Auszubildende im 2. Lehrjahr hat im Jahr 2018 am Bundeswettbewerb der besten Altenpflegeschüler mit Erfolg teilgenommen.

Unverbindliches Beratungsangebot nutzen

Selbstbestimmt und dennoch gut versorgt zu Hause leben – wenn dies augenblicklich Ihr wichtigstes Anliegen ist, dann freuen wir uns, wenn Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter: (03 82 25) 51 10 07. Oder Sie schauen sich erst einmal weiter auf unserer Webseite um.

Kontaktmöglichkeiten finden Sie HIER

Ambulante Pflege

Wir planen individuell nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden die erforderliche Pflege.

Beratend und anleitend sind wir für unsere Kunden und deren Angehörige/ Bezugspersonen da. Ärzte und anderen Leistungsanbieter unterstützen uns bei allen Aufgaben, so dass alle pflegerischen Leistungen erbracht werden.

Aus Leistungen der Pflegeversicherung bieten wir.:

Unterstützung bei der Körperpflege
Hilfestellung beim An- und Auskleiden
Hilfe und Kontrolle bei der Nahrungsaufnahme und – ausscheidung
Betreuung / Beaufsichtigung
Begleitung bei Arztbesuchen, Behördengängen
Pflegeeinsätze nach §37 Abs. 3 SGB XI etc.

Aus Leistungen der Krankenversicherung bieten wir.:

Injektionen, Infusionen
Medikamentengabe
Insulingabe und Versorgung durch Insulinpumpen sowie Blutzuckermessungen
Inhalationen,
medizinische Bäder und Einreibungen
Wundversorgung und Wechsel von Verbänden
Vitalzeichenkontrollen wie Blutdruck und Herzfrequenzmessung
enterale und parenterale Ernährung
legen / wechseln von Blasenkathetern
An-und Ausziehen von Kompressionstrümpfen etc.

Beratend stehen wir unseren Kunden und deren Angehörigen/ Bezugspersonen zur Seite bei der:

Hilfsmittelversorgung
Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
Schulung für pflegende Angehörige
Haushaltshilfe nach § 38 SGB V

24 Stunden am Tag sicher in den eigenen vier Wänden durch Hausnotrufsystem.

Wir installieren das System bei Ihnen Zuhause und sind dann 24h /Tag im Notfällen für Sie per Knopfdruck erreichbar. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Entlastungs- und Betreuungsleistungen

Pflegebedürftige, die die Voraussetzungen des § 45a erfüllen, können zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen und erhalten zu deren Finanzierung einen Betrag in Höhe von bis zu € 125,- monatlich von ihrer Pflegekasse erstattet. Dieser Betrag ist für qualitätsgesicherte Betreuungs- und Entlastungsleistungen zweckgebunden einzusetzen und dient der Erstattung von Aufwendungen.

Ziel des Angebots

Vorrangiges Ziel ist die stundenweise Entlastung der pflegenden Angehörigen. Die Pflegekräfte nehmen den Angehörigen die Betreuung für einige Stunden ab. So erhalten sie einen zeitlichen Freiraum, über den sie verfügen können, ohne ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu vernachlässigen  bzw. über einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt zu lassen.
Unsere Klienten erhalten ein angemessenes Kontakt- und Beschäftigungsangebot. Die Betreuungskräfte geben unseren Klienten Struktur und Sicherheit im Alltag, damit Ängste und Unsicherheit abgebaut werden und die räumliche, zeitliche, situative und persönliche Orientierung gefördert wird.

Ergänzend bieten wir unseren Klienten und deren Angehörigen Entlastungsangebote im Haushalt an.

Aktivitäten

In der Regel findet die Betreuung in der eigenen Wohnung und/ oder dem nahen Umfeld außerhalb der Wohnung statt. Die Aktivitäten werden mit dem Klienten und ggf. deren Angehörigen besprochen und auf Grundlage einer Biographie-Erhebung geplant.

Betreuung in der Häuslichkeit des Klienten sind verbunden mit Angeboten wie z.B.:

  • Gesellschaftsspiele
  • Kreuzworträtseln
  • Erzählen von Erlebnissen aus Gegenwart und Vergangenheit,
  • Betrachten von Fotoalben,
  • Vorlesen aus Büchern, Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Gemeinsames Singen bekannter Lieder aus Kindheit & Jugend
  • Aktivierende und orientierungsfördernde Gesprächsführung
  • Bekannte Märchen erzählen und gemeinsames erinnern
  • Gedächtnistraining und Gedächtnisübungen
  • Grob- und Feinmotorikübungen
  • Jahreszeitliches Basteln
  • biographieorientiertes gemeinsames Kochen oder Backen
  • Orientierungsübungen
  • Wahrnehmungsübungen für die Sinne

Die Angebote sind nicht abschließend und können je nach Bedarf und Vorliebe variieren. Wir können Ihnen so ein umfassendes Betreuungsangebot anbieten.

Auf Wunsch vermitteln wir Serviceleistungen wie:

Fußpflege, Kosmetik und Frisör
Physiotherapie
Fahrten zum Arzt, zu stationären Behandlungsaufenthalten ins Krankenhaus und Rehabilitationseinrichtungen
Essen auf Rädern

Wir versorgen in der Region 18320 Ahrenshagen-Daskow und der Region 18513 Glewitz.

Bei Interesse Sprechen Sie uns gerne an